Wie synthetische Halbwahrheiten Polarität und Dualität vermischen, um so die Selbstrechtfertigung des Bösen zu bewirken

Der freie Wille ermöglicht uns, in die Eigenverantwortung zu kommen – wenn wir dies so wählen.

Das Gute dient als Weg zur Überwindung der Spaltung.

Geformt aus dem göttlichen Willen ist es die wahre Einheit, die Liebe, die Harmonie.

Das Gute kann aus sich selbst heraus existieren.

Wir finden es in unserem eigenen Herzen über den Weg der Selbsterkenntnis, der Selbstvergebung, der Selbstverantwortung. 

Es gibt uns den Frieden, den wir suchen und befreit uns von allen Fesseln und Illusionen.

Es führt uns in die Ganzheit zurück, in das Einheitsbewusstsein.

In dieser Episode spreche ich darüber:

  • was Polarität und Dualität bedeuten
  • wie Halbwahrheiten als Mittel der Erhaltung von Gesellschaftsordnungen eingesetzt werden, um Zwang und Terror legitim erscheinen zu lassen
  • in welcher Beziehung Gut und Böse zueinander stehen
  • welche Bedeutung der freie Wille in der Beendigung von Karma hat

Hallo! Ich bin Nina!  

Hier wirst du immer wieder wertvolle Beiträge rund um die Themen Selbstverantwortung, Schöpferkraft und das menschliche Potenzial bekommen, die dir Mut machen, dich inspirieren und dir zeigen sollen, dass du sehr wohl dazu in der Lage bist, dir selbst ein erfülltes, freudvolles Leben zu erschaffen.

HEARTLIGHT Lichtgemeinschaft

In der HEARTLIGHT Lichtgemeinschaft möchte ich anderen lichtvollen Seelen den Raum geben, sich miteinander zu verbinden, sich aufgefangen zu fühlen, sich stärken und austauschen zu können und sich an der liebevollen Herzensenergie aufzuladen.