Lust auf Sex?

Lust auf Sex?

Den Status Quo der eigenen Sexualität hinterfragen

In uns lebt eine tiefe Sehnsucht, uns in aller Wahrhaftigkeit mit unserem Partner zu verbinden.

Im Grunde ist es die tiefe Sehnsucht nach uns selbst, nach dem Gefühl mit uns SELBST verbunden zu sein und unsere (Lebens)Lust am ganzen Körper erleben zu können, eine Sehnsucht nach dem Gefühl einer kosmischen Einheit. 

Meine ersten sexuellen Erlebnisse mit einem Partner waren alles andere als Sternenmomente. Es war ein unbeholfenes Vorantasten im Dunklen.
Es war wie Tanzen in einem bis dahin unbekanntem Element.
Sicher leitete mich meine Sehnsucht in der Auswahl meiner Partner, aber die ersten Prägungen sowie die medialen Bilder von Sex, wie man sich bewegen und anhören sollte, hatten sicher großen Einfluss auf mein ‚Repertoire‘.

Als Ehefrau und schließlich 3-fache Mutter kam ich immer mehr zu dem Punkt, an dem ich raus wollte aus der Schublade meines Repertoires.

Wie in vielen anderen Bereichen meines Lebens hinterfragte ich auch den Status Quo meiner Sexualität.

Mein Körper wollte mehr, meine Seele wollte höher fliegen und meine Partnerschaft war es absolut wert, auch sexuell auf eine neue Ebene zu kommen.

In dieser Episode spreche ich darüber,

  • was unser Sex eigentlich braucht und was die weiblichen und männlichen Bedürfnisse sind
  • in wie weit die Art und Weise, Sex zu haben, noch auf den frühen Erlebnissen als Teenager fußt
  • welchen Einfluss unser WARUM auf unsere Prioritäten hat und
  • wie wir den zwei Hauptgründen, keinen Sex zu haben (1: keine Zeit, 2: keine Lust), begegnen können
  • woher das ‚schmutzige‘ Gefühl nach geilem Sex kommt und wie wir die Reinheit und das Heilige am Sex wieder entdecken können

Heartful Episode #18

von Nina Winner | HEARTFUL - Leben aus ganzem Herzen

Hallo! Ich bin Nina.

Hier wirst du immer wieder wertvolle Beiträge rund um die Themen Frau-Sein und Mutterschaft bekommen, die dir Mut machen, dich inspirieren und dir zeigen sollen, dass du sehr wohl dazu in der Lage bist, dir selbst ein erfülltes, freudvolles Leben zu erschaffen.

SOULMAMA

Ein Raum für Dein Frau-Sein

Monatliche Impulse und Übungen für mehr Achtsamkeit, Selbstliebe und Gelassenheit

Wie erlebst du deine Sexualität?

 

Was sind deine Gründe, kein erfülltes Sexleben zu haben?

Schreib’ mir in den Kommentaren!

Sex als Eltern

Sex als Eltern

Ein intimes Gespräch mit meinem Mann über unseren Sex als Eltern und wie wir es schaffen, trotz 3 Kinder körperlich verbunden zu bleiben

Wir haben uns vor 15 Jahren kennengelernt, genau 25 Jahre, nachdem seine Mutter ihm das Leben geschenkt hat und dann selbst zurück nach Hause musste.

Wir haben UNS gefunden.
Immer noch sind wir uns des großen Glücks bewusst.

Er ist mein absoluter Lieblingsmensch.
Aber auch eine große Liebe braucht Arbeit.
Ja, Arbeit.
Es erfordert die Bereitschaft und den Willen, volle Verantwortung für die Qualität der Beziehung zu übernehmen.

Und sobald Kinder Teil dieser Partnerschaft sind, wiegt diese Verantwortung spürbar schwerer.
Nicht nur in der Kommunikation, in der Organisation, sondern vor allem in der Sexualität.

Wir haben 3 Kinder und da braucht es eine ganz bewusste Zuwendung zur Intimität.

Ja, es ist seltener geworden.
Aber um viele Ebenen besser.

Wir haben viel Schattenarbeit in unserer individuellen Persönlichkeitsentwicklung getan und das gibt unserer Sexualität noch mehr Tiefe.

Die Verletzlichkeit, die Dunkelheit, genauso wie das Feuer und die Sternenwelten, die wir im Anderen erspüren können, wenn wir uns nur bewusst genug drauf einlassen, sind köstlicher als alles andere, was es als Mensch zu kosten gibt.

Wir hatten Höhen und Tiefen in unserer Sexualität.
Was bleibt ist das Bestreben, immer weiter die Stufen der lustvollen Liebe hochzusteigen.
Wir dürfen jedes Mal dazu lernen.

In der heutigen Episode von HEARTFUL führe ich ein Gespräch mit meinem Mann über unsere Sexualität.

In dieser Episode von HEARTFUL unterhalten wir uns darüber,

  • wie wir unsere Sexualität als Eltern erleben
  • wie Lust durch Scham blockiert werden kann
  • wie uns Sex-Dates helfen, am Ball zu bleiben
  • wie Männer ticken und warum Pornographie nicht unbedingt schlecht sein muss
  • wie die Geburtserfahrungen Einfluss auf unsere Intimität hatten
  • und wie man als Paar nach der Geburt auch sexuell wieder zusammenfinden kann

Heartful Episode #16

von Nina Winner mit Georg Winner | HEARTFUL - Leben aus ganzem Herzen

Hallo! Ich bin Nina.

Hier wirst du immer wieder wertvolle Beiträge rund um die Themen Frau-Sein und Mutterschaft bekommen, die dir Mut machen, dich inspirieren und dir zeigen sollen, dass du sehr wohl dazu in der Lage bist, dir selbst ein erfülltes, freudvolles Leben zu erschaffen.

SOULMAMA

Ein Raum für Dein Frau-Sein

Monatliche Impulse und Übungen für mehr Achtsamkeit, Selbstliebe und Gelassenheit

Wie erlebt Ihr Eure Sexualität als Paar?

Was sind die Herausforderungen?
Wie schafft Ihr es, auch körperlich verbunden zu bleiben?

Fragen an mich und Georg nehmen wir gerne entgegen.