Ich spreche über diese letzte schwere Meisterprüfung, die wir alle zu absolvieren haben.
Ich erzähle euch von unserer privaten Lage und wir beten wir alle Menschen da draußen, die jetzt Licht brauchen.
Auf folgende Fragen und Themen bin ich eingegangen:
– Die Abwehr des Egos in die neue Welt zu gehen, wie kann ich es miteinbinden?
– Ableitung Traumaenergie, Re-Traumatisierung im Wurzel- und Sakralchakra und die Rolle einer achtsamen Sexualität
– Ist das Ego der Körper? Die Ängste des Egos und die Stimme deines Herzens
– Sind alle Menschen/Seelen gut? Oder gibt es auch böse Menschen/Wesen hier auf der Erde? Die Dualität als die zwanghafte Spaltung
– Was hilft bei der erdrückenden Schwere, die uns die Luft und das Licht nimmt?
– Schattenarbeit und Manifestieren, wie bleibe ich nicht im Kontrast hängen und wie integriere ich meine Schattenarbeit mit dem Manifestieren?
– Wäre Auswandern eine Option für uns?
– Die Angstfratzen und ihre Machtlosigkeit
– Könnte das weiße Licht die Auswirkungen einer I* abwenden?
– Was tun bei sexueller Unlust?
– Laut Bibel seien wir von Grund auf böse und könnten nur über die Zuwendung zu Gott gut werden, was meinst du dazu?
– Bedeutung von Karies trotz guter Zahnhygiene
– Warum gerät der Körper bei Auseinandersetzungen in Alarmbereitschaft?
– Wie kommt man aus der C-Denkerei heraus? Die radikale Neutralität als Kunst der Alchemie und die Erhebung über die Diskussion
– Zum Abschluss ziehe ich eine Karte für euch: 9 Scheiben – der Gewinn

Hallo! Ich bin Nina!  

Hier wirst du immer wieder wertvolle Beiträge rund um die Themen Selbstverantwortung, Schöpferkraft und das menschliche Potenzial bekommen, die dir Mut machen, dich inspirieren und dir zeigen sollen, dass du sehr wohl dazu in der Lage bist, dir selbst ein erfülltes, freudvolles Leben zu erschaffen.

HEARTLIGHT Lichtgemeinschaft

In der HEARTLIGHT Lichtgemeinschaft möchte ich anderen lichtvollen Seelen den Raum geben, sich miteinander zu verbinden, sich aufgefangen zu fühlen, sich stärken und austauschen zu können und sich an der liebevollen Herzensenergie aufzuladen.